Last modified eingedeutscht & service-Seiten geschrieben
[infodrom.org/infocon.infodrom.org] / src / infos / linux.wml
1 #include <infocon.style>
2
3 <page title="InfoCon - Linux">
4
5 <h1 align=center>Vieles spricht für Linux</h1>
6
7 <p>Wir bevorzugen als Betriebssystem Linux und <a
8 href="debian.html">Debian GNU/Linux</a> im speziellen.
9
10 <p>Es hat sich gezeigt, daß man schnell auf sich allein gestellt ist
11 und keine Möglichkeit hat, einzugreifen, wenn man sich auf proprietäre
12 Systeme wie Windows, MacOS, Solaris oder SCO Unix verläßt.  Selbst
13 wenn man einen Fehler nachweisen kann, muß man viel Zeit investieren,
14 den Entwickler zu finden, der ihn korrigiert.
15
16 <p>Bei Freier Software wie Linux erhält man zum Programm den
17 Quellcode.  Mit etwas Verständnis für Programmiersprachen und einem
18 gewissen Maß an Einfühlungsvermögen ist man dadurch automatisch in die
19 Lage versetzt, Änderungen und Korrekturen selbst durchzuführen.
20
21 <p>Diese Änderungen und die Einarbeitung in das jeweilige Programm
22 kosten zwar Zeit, doch sind sie möglich und steigern die Produktivität
23 sowie die Benutzbarkeit der Lösungen.
24
25 <p>Linux als Betriebssystem bietet nicht nur viele Freiheiten sondern
26 auch eine große Bandbreite an unterstützter Hardware.  <a
27 href="debian.html">Debian GNU/Linux</a> bietet darüberhinaus sehr
28 einfache Update-Mechanismen sowie bei Bedarf Sicherheits-Updates.
29
30 </page>
31 # Local variables:
32 # mode: indented-text
33 # mode: iso-accents
34 # end: